Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen

Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen
Pater Werner Deibl Straße 7
3910 Zwettl
Österreich

Über das Unternehmen

Seit 100 Jahren schafft das Lagerhaus Zwettl Arbeits- und Ausbildungsplätze für die Menschen in der Region.

Als Handels- und Dienstleistungsunternehmen betreiben wir 16 Standorte. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Bau, Haus & Garten Märkte, Lebensmittel, Autohandel, Werkstätten und Agrar/Energie.

Derzeit arbeiten rund 1.000 Menschen im wohl vielfältigsten Betrieb des Waldviertels. Davon befinden sich 130 Jugendliche in der Lehrausbildung.

Unsere engagierten Mitarbeiter/innen sind diejenigen, die den Unternehmenserfolg sicherstellen. Wir sind eine Gemeinschaft, die auf Qualität und Zuverlässigkeit setzt – in der Region, für die Region.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Großbetrieb (251-1000 Mitarbeiter)
Ausbildungsbetrieb: 
Wir sind ein Ausbildungsbetrieb

Video: 

Ausbildungsbetrieb: 

Lehre im Lagerhaus Zwettl

Als „Die Kraft am Land“ sind wir mit rund 1.000 Mitarbeitern einer der sichersten und verlässlichsten Arbeitgeber im Waldviertel. Zurzeit lernen bei uns ca. 130 Lehrlinge in zahlreichen verschiedenen Fachbereichen alles, was sie für einen spannenden und abwechslungsreichen Beruf brauchen. Als Traditionsunternehmen sind wir einer der größten und erfahrensten Lehrlingsausbildner. Immerhin bietet wir 13 verschiedene Lehrberufe zur Auswahl. Als Entscheidungshilfe um auch wirklich den richtigen Lehrberuf zu finden, gibt es auch die Möglichkeit im angedachten Lehrberuf zu „schnuppern“.

Mögliche Lehrberufe:

  • Bauspengler/in & Dachdecker/in (Doppellehrberuf)
  • Bürokaufmann/in
  • Einzelhandelskaufmann/-frau
  • Elektrotechniker/in
  • Fliesenleger/in
  • Installations- und Gebäudetechniker/in
  • Karosseriebautechniker/in
  • KFZ-Techniker/in
  • Landmaschinentechniker/in
  • Maler und Beschichtungstechniker/in
  • Maurer/in
  • Metalltechniker/in
  • Zimmerer/in

FAQ: 

Fleiß zahlt sich aus: Gratis-Führerschein für verdiente Lehrlinge. Wie bekomme ich den Führerschein?
Ergänzend zu einer hervorragenden Ausbildung erhalten Lehrlinge, die im Jahr 2019 oder 2020 mit ihrer Lehre beginnen, die Möglichkeit, die Kosten für den B-Führerschein bezahlt zu bekommen. Bei entsprechenden Leistungen erhält jeder Lehrling 2.000 Euro als Geldprämie. 13 verschiedene Lehrberufe stehen zur Auswahl. „Berufliche Agilität geht Hand in Hand mit persönlicher Mobilität. Deshalb erweitern wir durch die Aktion ‚Führerschein für Lehrlinge‘ den mobilen Radius unserer Lehrlinge und geben engagierten Mitarbeitern einen handfesten Anreiz, bei einem der attraktivsten Arbeitgeber der Region sich mit Begeisterung einzubringen und dafür voll belohnt zu werden".

Ansprechpartner: 

Angelika Brait MSc 
Personalentwicklung
02822 506 357
Raiffeisen-Lagerhaus Zwettl eGen Pater Werner Deibl Straße 7 3910 Zwettl Tel. + 43 2822 506 357 E-Mail: bewerben@zwettl.rlh.at

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Pater Werner Deibl Straße 7
3910 Zwettl
Österreich

Benefits: 

Karriereplanung/Mentoring
Mitarbeitervorteilsangebote
Sicheren Arbeitsplatz bei guter Bezahlung
Weiterbildungsmöglichkeiten
Weiterbildungsprogramm